Neuigkeiten aus dem Grand Hotel van Cleef

You might lose a few Teeth, but it's Fun

... selten hatten wir einen schöneren Plattentitel & Cover auf dem Grand Hotel. Am 10. Oktober erschien das Album der Band Pink Lint mit eben diesem Titel und bringt die Band jetzt als Support von Marcus Wiebusch auf Tour. Einen ersten Höreindruck zur Band erhält man im tollen Musikvideo zu "The Great Balloon of all Things".

"You might lose a few Teeth, but it's Fun" im GHvC-Shop als CD/LP bestellen

Das Album ist natürlich auch digital erhältlich.


Der Tag wird kommen

Ab dem 22.10. ist Marcus Wiebusch mit seiner achtköpfigen Band auf großer Headline-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Konzerte werden sowas wie eine "Wiebusch-Werkschau": neben den Songs von "Konfetti" werden alternative Versionen von Kettcar-Songs gespielt, sowie lange nicht Gehörtes von ...But Alive und dem Hippiekacke-Demo.

Das Konzert in Hamburg ist ausverkauft, für die anderen Termine gibt es noch Tickets. Alle Termine gibt es hier in der Übersicht.

Der durch Crowdfunding finanzierte Kurzfilm zu "Der Tag wird kommen" hat inzwischen die 600.000-Klick-Marke weit hinter sich gelassen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.


Enno Bunger & Spaceman Spiff

Die zwei Titanen des klugen, deutschen Indiepop gehen gemeinsam auf Tag-Team-Tour. Das wir das nochmal erleben dürfen! Unterstützt von zwei Mitmusikern wachsen Hannes Wittmer aka Spaceman Spiff und Enno Bunger für die Dauer der Tour zu einer neuen Band zusammen, die Songs von beiden Künstlern in neuen Arrangements spielt. Einige der Tourtermine neigen sich bereits gen "Ausverkauft" - alle Tickets & Termine der am 24.11. startenden Tour gibt es im GHvC-Shop.

Ein Vorgeschmack darauf, wie das wird gibts mit dieser "Photonenkanonen"-Version, die die beiden bei TV Noir spielten.