Über Greg MacPherson

Es gibt eine handvoll guter, kanadischer Songwriter und Lyriker. Allerdings wenige, die jünger als 50 Jahre sind. Und noch weniger davon bringen ihre Songs so lebhaft auf die Bühne wie Greg MacPherson, aus Winnipeg, Kanada.

In seiner Musik schwingt eine gewisse Authenzität mit. Vielleicht ist es das leichte Zittern in seiner Stimme, oder seine vorsichtig zusammengetragenen Texte, oder seine einnehmende Bühnenpräsenz, oder vielleicht doch etwas ganz anderes, dass Greg von anderen Songwritern abhebt. Vergleiche mit Songschreibern wie Cohen oder Cave sind keine Seltenheit - sein aktuelles Album "Mr. Invitation" steht in der Tradition solcher Musiker.

Im Januar kommt Greg MacPherson in Deutschland auf Tour, als Support von Imaginary Cities.

Tourdaten

Presseinfos



    Fotos