Snake Eyes

2023 war ein gutes Jahr für Snake Eyes aus Brighton, denn sie gingen auf ihre allererste Headliner-Tour in ausverkauften Venues in ganz Großbritannien. Das Trio spielte auch Konzerte in Deutschland, u.a. Supportshows bei Pabst und eine ganze Reihe von internationalen Festivals, z.B. Sets beim Truck, Ynot, Leopallooza, Teddy Rocks, Tiffcuff, Left of the Dial und vier Auftritte beim The Great Escape.

Unterstützung erfuhr de Band außerdem von renommierten UK Radiostationen wie Radio 1 und Radio X, dem Clash Magazine, Fred Perry und sie sind seit 2024 Teil des aufstrebenden TRUST Artists rosters.

Snake Eyes haben den Beginn des Jahres 2024 vor allem damit verbracht, an neuen Songs zu arbeiten, nutzten aber auch die Möglichkeiten, eine Reihe von vollgepackten Headliner-Shows, eine Tour mit Oktober Drift, beim Beach Motel Van Cleef, Stag and Dagger, Sniester Festival und mehr zu spielen. Im Sommer warten weitere spannende Festivals auf das Trio, wie das 2000 Trees, Truck und Burger Jam und womöglich das Highlight des Jahres: Die bisher größten Shows der Bandkarriere, die in Deutschland auf sie warten.

Sie haben einen coolen 90er-Jahre-Slacker-Vibe, den ich wirklich liebe“ – Amy Lamé, BBC Radio 6

„Wunderbar hymnische Grunge-Energie mit einnehmenden Melodien, welche krachenden, modernen britischen Rock schaffen“ – Rock Sound

„Die Grenzen zwischen Noise-Rock und stumpfem, melodischen Indie-Rock werden kombiniert “ – Clash

„Es gibt eine Einfachheit in dem, was sie tun – rotzigen, rauflustigen, Kerl-und-Mädchen-von-nebenan-Punk mit großen, fetten Riffs zu machen – denn manchmal ist Einfachheit, besser“ – Kerrang!

Snake Eyes nennen es Gritpop.

@wehavesnakeeyes
www.wehavesnakeeyes.com

————–

Booking: danny@ghvc.de

Icon

Snake Eyes - Pressekit 179.76 MB 19 downloads

...